Titelbild Pfarrei Heilig Geist

Informationen zur Erstkommunion

Liebe Eltern,

Sie interessieren sich für die Erstkommunionvorbereitung Ihrer Kinder? 
Herzlich willkommen!

Hier einige grundsätzliche Informationen:

  • Die Kinder können dann zur Kommunion gehen, wenn die Eltern sie für reif halten. Wir schreiben immer noch alle Eltern der Kinder aus dem dritten Schuljahr an, bzw. die Kinder, die aktuell im dritten Schuljahr sein müssten. Sollten Sie nicht angeschrieben worden sein, können Sie sich trotzdem anmelden.
  • Für die feierlichen Erstkommuniongottesdienste gilt bisher folgende Regel: Am Sonntag nach Ostern, dem „Weißen Sonntag“, finden Erstkommuniongottesdienste in Niederbrechen und Villmar statt. An den Sonntagen darauf in Runkel oder Arfurt und Oberbrechen. In Kirberg wird ein individueller Termin gemeinsam vereinbart. Die Eltern können Tag und Ort der Erstkommunion frei wählen. Auch andere Modelle sind nach Absprache denkbar.
  • Hören Sie sich schon mal im Jahrgang und/oder in den Schulklassen Ihrer Kinder um, wer zur Kommunion gehen möchte. Knüpfen Sie Kontakte! Überlegen Sie miteinander, wie die Kommunionvorbereitung gestaltet werden kann und wer Verantwortung übernehmen möchte.
  • Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden. 

Wir freuen uns auf eine bunte Zeit der Vorbereitung und vielen schönen Begegnungen mit Kindern und Eltern.

In allen Fällen erreichen Sie uns über das zentrale Pfarrbüro. Dort können Sie auch eine Rückrufbitte hinterlassen. Wir werden uns dann so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Die Anmeldung für die Erstkommunion 2025 ist nach den Sommerferien 2024 über diese Homepage möglich.