Titelbild Pfarrei Heilig Geist

Rente – leicht erklärt!

„Nichts ist so beständig wie Veränderung“! Auch unsere gesetzliche Rentenversicherung bleibt hiervon nicht verschont. Viele Rentenregelungen sind kompliziert. Betroffene kennen häufig nicht ihre Gestaltungsmöglichkeiten.

Um das Thema „Rente“ für alle transparenter zu machen, bietet die KAB St. Josef Niederbrechen“ hierzu, am Mittwoch, 04. März 2020 um 19.30 Uhr im Pfarrheim Pfr.-Herlth-Haus in Niederbrechen (Jakob-Herlth Straße 2)eine Vortragsveranstaltung an. 

Die KAB Mitglieder Wolfgang Feiler und Raimund Friedrich sind als Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund tätig. Sie informieren an diesem Abend unter anderem über Fragen wie zum Beispiel:

- Welche Rentenarten gibt es?

- Wann kann ich in Rente gehen?

- Wie wird meine Rente gekürzt, wenn ich früher gehen will?

- Kann ich solche Rentenabschläge ausgleichen?

- Ist private Vorsorge sinnvoll?

- Welche Möglichkeiten bietet mir die Flexirente?

- Wieviel kann ich ohne Abzug hinzuverdienen?

Besonders interessierende Fragestellungen der Teilnehmer/innen werden an dem Abend ebenfalls aufgegriffen.

Alle, auch Nicht-KAB Mitglieder, die dieses Thema interessiert, sind herzlich zu diesem kostenlosen Vortrag eingeladen.